Schulsozialarbeit

Frau Bornau und Frau Lempfert sind die Sozialpädagogen unserer Schule. Sie beraten und unterstützen Schüler, Eltern und Lehrer beim gemeinsamen Erziehungs- und Bildungsauftrag. Sie sind vormittags mit dem Schulhund Luna in der Insel anzutreffen.

Die Insel soll für alle Kinder ein Rückzugs- und Stärkungsraum sein. Schülerinnen und Schüler, die aus verschiedenen Gründen dem Unterricht nicht folgen können, haben in der Insel die Möglichkeit, ihre Arbeiten zu erledigen, ihre Konflikte zu schlichten und mit Gesprächen und anderen Methoden den Weg zurück in den Klassenunterricht und die Klassengemeinschaft zu finden.

Unsere Sozialpädagogen sind da für:

Schüler

Wir helfen dir und sind für dich da, wenn du...
Schwierigkeiten oder Probleme in der Schule oder zu Hause hast
Angst oder einen Streit hast
krank bist oder dich nicht wohl fühlst

Eltern

Wenn Sie Unterstützung wünschen...
bei Erziehungsfragen
bei Schulschwierigkeiten
bei Gesprächen mit Lehrkräften
bei der Vermittlung an Fach- und Beratungsstellen

Lehrer

Unterstützung einzelner Unterrichtsstunden und Projekte
Beratung bei verhaltensauffälligen Kindern
Begleitung bei Elterngesprächen

Die Insel

Die Insel ist ein speziell eingerichteter Klassenraum, der mit Hängematte, Boxsack, Kuschelecke und vielen Spielsachen ausgestattet ist. Es gibt Tischgruppen zum Arbeiten und Lernen.
Kinder dürfen die Insel auch besuchen und dort spielen, wenn sie eine besondere Leistung in der Schule erbracht haben. Hierfür brauchen die Kinder den sogenannten „Insel-Gutschein“, den sie z.B. für positives Verhalten erhalten.
Die Insel der Fritz-Reuter-Schule Tornesch

Unsere Insel bietet:

Sonne, Wärme, weicher Sand
Anregung aller Sinne
zu sich kommen
Anregung zum kreativen Tun
Kräftesammeln
Rettung aus Seenot
ein kleines Eiland
Schutz & Geborgenheit
Rückzug aus schwierigen Situationen

So sind wir erreichbar:


Christine Bornau und Vera Lempfert mit Schulhund Luna | Fritz-Reuter-Schule Tornesch
Vera Lempfert  |  Luna  |  Christine Bornau
Schulsozialarbeit der FRS
Königsberger Straße 7
25436 Tornesch
Telefon 04122  95 72 545
Christine Bornau
Telefon  0176  240 50 306
E-Mail  christine.bornau@tornesch.de
Vera Lempfert
Telefon  0175  711 17  77 
E-Mail  vera.lempfert@tornesch.de
Schule ist für Kinder weit mehr als ein Ort der Bildung, sie ist ein wichtiger Teil ihrer Lebenswelt. Hier ist Schulsozialarbeit tätig, um Kindern in schwierigen Lebenssituationen zu helfen. Sie hat ein "offenes Ohr" für die Sorgen der Kinder und der Familien und kann individuell auf die persönlichen, schulischen oder familiären Problemlagen der Kinder eingehen.

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges und kostenfreies Angebot, das unterstützt, berät und Hilfen vermittelt. Im Zentrum der Arbeit steht das Wohle des Kindes.
Anschrift

Fritz-Reuter-Schule

Königsberger Str. 7

25436 Tornesch
Telefon & -fax

Telefon  04122  95 72 - 540

Telefax   04122 95 72 - 550
E-Mail & Web

E-Mail  info@frs-tornesch.com

Web  www.frs-tornesch.com
© 2019 Fritz-Reuter-Schule